Jasmin Buck

Hallo, mein Name ist Jasmin und ich bin der Mensch hinter AufmerkZeit.

Meine Mission ist es dich zu ermutigen dir mal eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen.

Denn um im Leben voranzukommen brauchen wir bewusste Auszeiten.

 

Warum ich das weiß?

Weil mir schon meine Mama diese Strategie beigebracht hat und weil sie sich jeden einzelnen Tag meines Lebens bewährt.

Ich war die Erste in unserer Familie, die auf dem Gymnasium war. Meine Mama konnte mich schon bald fachlich nicht mehr unterstützen, aber helfen konnte sie mir immer! Sie hat einfach mich und unseren Hund auf einen Spaziergang zum See mitgenommen. Danach waren selbst Französischhausaufgaben zu bewältigen.

Bewusste Auszeiten haben mir stets geholfen Herausforderungen zu bewältigen: das Abitur, das Diplom und schließlich die Promotion in Medizin-Informatik.

Und auch heute als in Vollzeit berufstätigte Frau mit zwei Jobs, zwei Kindern, einem Ehemann, der sich über Unterstützung bei der Buchhaltung seines Betriebs freut, Ehrenamt, Vereinsaktivitäten und nun noch AufmerkZeit, sind es die Auszeiten, die es möglich machen, das alles zu schaffen.

Genau das versuche ich den Studierenden, die ich ein Stück auf ihrem Weg begleiten darf, zu vermitteln: Wenn ihr feststeckt, dann nehmt euch eine Pause! Geht raus mit einem Kaffee und danach geht's wieder voran.

So versuche ich auch meine Kinder zu erziehen: Leistung bringen ist die eine Seite, mit schönen Dingen verbrachte Pausen sind die andere Seite. Das Gleichgewicht muss stimmen.

Und nun möchte ich auch dich ermutigen, zwischen all den Herausforderungen des Alltags die bewussten Auszeiten nicht zu vergessen. Ganz einfach geht das mit einer AufmerkZeit-Box. Probier es aus!

AufmerkZeit wird auch dich auf deinem Weg besser voranbringen.

Deine Jasmin